CMAS Tauchkurse

Bildergebnis für cmas logo

 

CMAS hat ein Internationales Tauchertraining Zertifikations System entwickelt, das aus Sporttauchen, Technisches Tauchen und Ausbilder Training besteht. Dies ermöglicht es Tauchern, die in Übereinstimmung mit den vorgeschriebenen CMAS Standards geschult wurden, dass ihre Zertifizierungen weltweit anerkannt werden.

 

 


CMAS 1* Dauer 4 Tage - Preis: 420 €

Mindestalter 12 Jahre; bei Minderjährigen ist die Einverständniserklärung der  Erziehungsberechtigten erforderlich. Eine gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung nach den Richtlinien der CMAS Deutschland, nicht älter als 2 Jahre bei Bewerbern unter 14 und über 40 Jahren nicht älter als 1 Jahr. Das CMAS-Tauchsportabzeichen Bronze 1* Stern ist ein  Abzeichen des Tauchsportweltverbandes, der Confédération Mondialedes Activités Subaquatiques (CMAS), und damit weltweit anerkannt. Bei Vorlage des CMAS Grundtauchschein entfallen der theoretische Teil und die gesamten  Übungen ohne Gerät  wenn zwischen Beginn der Abnahmen zum CMAS Grundtauchschein  und Abschluss des CMAS 1* nicht mehr als 15 Monate liegen.


CMAS 2** -Dauer 4-5 Tage - Preis: 283 €plus Sonderkurse

Mindestalter -16 Jahre. Level – CMAS * oder gleichwertig, mindestens 25 Tauchgänge nach der Qualifikation, waren von 10 Tauchgängen bis 25 Meter, Sonderkurs Navigation und Gruppenführung, Erste Hilfe Kurs mit HLW nicht älter als 1 Jahr

Die teilnehmenden Taucher werden in Theorie und Praxis die Prinzipien des unabhängigen Tauchens  im Freiwasser mit ebenso erfahrenen und ausgebildeten Partnern lernen.
Mindestalter -16 Jahre.

CMAS ** -Dauer: 4 – 5 Tage Kosten: 283 € plus Sonderkurse

CMAS*** Dauer 7 Tage 550€

Mindestalter: 18 Jahre Ausbildungsstufe: CMAS Silber; ersatzweise genügt eine vergleichbare Qualifikation entsprechend der CMAS Germany-Äquivalenz Liste.

Vor der Brevetierung als Taucher der Leistungsstufe CMAS Gold muss der Bewerber ausreichende taucherische Erfahrung aufgrund von mindestens 25 Tauchgängen seit dem Logbucheintrag CMAS ** beendet“ nachweisen, davon mindestens 10 auf 40 Meter Tiefe im Salz- bzw. 30 Meter Tiefe im Süßwasser.

Eine gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung SK Tauchsicherheit & Rettung SK Nachttauchen plus ein weiterer SK wie Trockentauchen, Strömungstauchen, Wracktauchen und Sporttauchen in Meereshöhlen ist Pflicht.

Dauer: 7 Tage  Cost: 550 €

CMAS Assistenz Tauchlehrer

CMAS Assistenz Tauchlehrer
Der Assistenz Tauchlehrer unterstützt den Tauchlehrer bei Tauchkursen und übernimmt die Unterweisung und Förderung von Tauchschülern  bei Kursen über und Unterwasser, in Bekleidung seines Ausbilders. Das assistieren bei Tauchkursen ist ein wesentlicher Teil der Ausbildung eines Assistenz Tauchlehrers.
Details auf Anfrage

Tauchlehrer
Der Tauchlehrer hat eine hohe Anerkennung in der Tauchszene und zeichnet sich durch hervorragende theoretische und praktische Kenntnisse aus. Ein CMAS * TL ist berechtigt den CMAS * Taucher zu brevetieren.
Details auf Anfrage

 

Tauchlehrer

Tauchlehrer
Der Tauchlehrer hat eine hohe Anerkennung in der Tauchszene und zeichnet sich durch hervorragende theoretische und praktische Kenntnisse aus. Ein CMAS * TL ist berechtigt den CMAS * Taucher zu brevetieren.
Details auf Anfrage

 

 

 

 

 

 

 

 

Island Watersports Lanzarote | CMAS Tauchkurse
Show Buttons
Hide Buttons